Comag SL 100 HD im Text

Bei dem Comag SL 100 HD handelt es sich um einen digitalen HD Satelliten-Receiver. Durch einen USB 2.0 Anschluss können eine externe Festplatte oder ein USB-Stick als Speichermedien angeschlossen werden. Der Receiver verfügt zum Ausrichten der Antenne über eine optische Signal-Anzeige. Der Stromverbrauch im Stand-By-Modus ist extrem niedrig. Mit dem Satelliten-Receiver Comag SL 100 HD können unverschlüsselte digitale Satelliten-Programme über eine Satelliten-Antenne empfangen werden.

Das Gerät ist für HD (High Definition) sowie für SDTV geeignet und besitzt zwei CI-Slots (Common Interface). Die HD Auflösung ist 1080i, besitzt also 1980×1080 Pixel. Der Satelliten-Receiver Comag SL 100 HD ist somit für das hochauflösende Fernsehen sowie für die großen Flachbildschirme geeignet. Das Fernsehbild ist durch HD bedingt wesentlich schärfer und detailreicher. Die von der Antenne oder vom Satelliten empfangenen Signale werden über den HDMI-Ausgang digital und verlustfrei zum Fernsehgerät übertragen. Das Gerät hat 5000 Programmspeicherplätze und besitzt Super Fast Video mit 800 Seiten.

Praktisch ist die Timeshift-Funktion, mit der der Fernsehabend flexibel gestaltet werden kann. Das Fernsehprogramm kann jederzeit unterbrochen und später beliebig zu Ende angesehen werden. Die über den USB-Anschluss angeschlossene Festplatte oder der USB-Stick puffern die Sendung. Allerdings können auch gezielt Sendungen während einer Abwesenheit aufgenommen werden.

Auch bereits integriert ist das Entschlüsselungssystem für Pay-TV-Sender, die ihre Sendungen verschlüsseln. Lediglich eine Smartcard des jeweiligen Senders muss der Kunde noch erwerben. Zwei CI-Schnittstellen sowie ein Kartenleser sind bereits im Satelliten-Receiver Comag SL 100 HD integriert. In das Common Interface Modul wird die Smartcard des Pay-TV-Senders eingesetzt und schon kann der Kunde problemlos Premium-Programme empfangen.

{ 0 comments… add one now }

Previous post:

Next post: