Humax Digital Receiver im Test

Humax Easy Digital ist ein im südkoreanischen Raum angesiedelter Hersteller von Unterhaltungsmedien und aufwendiger Elektronik. Gegründet wurde das Unternehmen Humax Easy Digital im Jahr 1989 und produziert seither Sat-Receiver, DVD-Recorder, Set-Top-Boxen und Fernseher. Die Produkte werden folgend sowohl im Inland vertrieben als auch in über 90 Länder weltweit exportiert. Als Besonderheit ist zu nennen, dass die Firma Humax Easy Digital im KOSDAQ aufgelistet wird und einen geschätzten Jahresumsatz von circa 85 Millionen Euro hat. Über 450 Mitarbeiter sind für das Unternehmen in Südkorea tätig. Humax Easy Digital ist marktführender Hersteller von digitalen Kabel-TV Empfängern und digitalen Satellitenempfängern. Des Weiteren stellt Humax als einer von nur wenigen auf dem Markt vertretenen Firmen auch HDTV fähige MPEG4 Kabel- und Satellitenempfänger her. Ebenfalls gehören IDTV Fernseher zu ihrer Produktpalette, die auch HDTV fähig im MPEG4 Format sind. Der Name der Firma Humax setzt sich aus den Teilen „Human“ und „Maximization“ zusammen, was auf Deutsch in etwa „menschliche Vollkommenheit“ bedeutet. Dieser heutige Name des gesamten Unternehmens war anfangs nur die bloße Bezeichnung einer Modellreihe.

Human Eady Digital bietet eine Gesamtpalette von etwa 100 High Definition Satelliten Receivern an, von denen der Humax iCord HD digitaler Satelliten Receiver als Prunkstück der Kollektion gilt. Dieser bietet neben HDTV auch einen HDMI Anschluss, 2 CI-Schächte, 2 Scart Anschlüssen, einem USB 2.0 Steckplatz sowie einer riesigen integrierten 500 Giga Byte Festplatte. Ebenfalls großer Beliebtheit beim Kunden erfreut sich der Humax PDR iCord HD Satelliten Receiver. Dieser bietet neben einer 250 Giga Byte großen internen Festplatte auch die Möglichkeit, bei entsprechendem Abo, die Sender des Pay-TV Anbieters Sky zu empfangen. In diesem Zusammenhang wird der Humax PDR iCord HD Satelliten Receiver auch direkt über Sky angeboten und vertrieben.