Microelectronic M80 HD-Receiver

Der M80 HD Receiver aus den Werken der Firma Microelectronic kommt schlicht, einfach, aber dafür auch elegant daher. Der aus schwarzem Kunststoff angefertigte Receiver besitzt auf der Vorderseite einen An/- und Ausschalter und die zwei Programmtasten. Neben dem Schriftzeug der Firma und des Modelltyps besitzt der Receiver eine Elektronikleiste, in welcher beispielsweise die Uhrzeit oder die bisherige Länge eines DVD-Films in gelben Nanobuchstaben angezeigt werden. An der Unterseite weist der Receiver zwei Standfüße auf, außerdem gibt es einen USB-Anschluss. Die Öffnungen zum Kühlen befinden sich reihenweise an der Oberseite, die Anschlussbuchsen für Kabel und Stecker befinden sich an der Rückseite des Geräts. Der Receiver ist mit einem Kilogramm etwas schwerer als andere.

Technische Daten und Funktionen

Der Sat-Receiver hat neben der normalen Standardauflösungen auch HDTV im Gepäck und kann bis zu 5000 Programme speichern. In den vier Favoritenlisten lassen sich Sender und sogar Radiosender speichern, sowie organisieren und umstellen. Wer einmal einen Film verpasst hat, kann das Gucken mittels Timeshift-Funktion kinderleicht nachholen. Auf der internen Festplatten lassen sich zudem Sendungen und Filme per PVR-Funktion speichern. Für die meisten Satelliten ist die nach dem DiSEqC-Standards bereits vorprogrammiert und nimmt dem Käufer dadurch sehr viel Arbeit ab. Das Unicable-System und USALS werden ebenfalls unterstützt. Beim Ausrichten der Antenne hilft der optische Sat-Finder, der genau wie der automatische Sendesuchlauf vorinstalliert ist. Ein elektronischer Programmführer gibt dem Käufer die Möglichkeit, Informationen über die Sendung oder den Film im Voraus abzurufen. Auch ein 800-Seiten Videotext ist vorhanden. Wer abends im Bett noch etwas entspannen möchte ist mit dem Multifunktions- und Sleeptimer bestens bedient. Videosignale werden über die HDMI Slots mit 1080i übertragen, alternativ können natürlich auch Scart-Buchsen genutzt werden. Besitzer einer Surround-Musikanlage können den Ton über den koaxialen Digitalausgang genießen. An der bereits oben erwähnten USB-Schnittstelle können Multimediadateien wie zum Beispiel Musik und Bilder gesehen werden. Selbstverständlich können auch TV-Programme auf dem USB-Speichergerät festgehalten werden. Der kleine aber feine Receiver überzeugt sehr durch Ton- und Bildqualität.

Lieferumfang und Funktionen

Im Lieferumfang des für knapp 60 Euro erhaltbaren Receivers befinden sich neben dem Gerät die Kabel, eine Fernbedienung und die Anleitung. Das Gerät ist ausschließlich in schwarz zu erhalten.

{ 0 comments… add one now }

Previous post:

Next post: